Überspringen zu Hauptinhalt

Bitcoin Mining in Deutschland: so funktioniert es

Bitcoin Mining In Deutschland: So Funktioniert Es

In unserem COINWISSEN Magazin findest Du jede Menge Informationen zu dem Themenbereich und außerdem eine ausführliche Bitcoinmining Erklärung. Überdies berichten wir darüber, wie Bitcoin Mining in Deutschland funktioniert und ob sich das Schürfen nach Bitcoins bei den aktuellen Strompreisen lohnt. 

So entstand Bitcoin Mining: eine Bitcoinmining Erklärung

Bei Bitcoin handelt es sich um eine digitale Währung, die durch Bitcoin Mining erzeugt wird. Die kryptische Währung wurde im Jahr 2008 das erste Mal erwähnt, bevor sie durch den Erfinder Satoshi Nakamoto auf den Markt gebracht wurde. Das digitale Bezahlmittel besteht aus den sogenannten digitalen Münzen, die auch oft als Coins bezeichnet werden. Davon darf es lediglich insgesamt 21 Millionen Stück geben.

Allerdings müssen die Coins zunächst erzeugt werden und das geschieht durch das Mining, das auch als Schürfen bezeichnet wird.  Dieser Vorgang ist in etwa vergleichbar mit dem Drucken von Notenbanken bei der Nationalbank. Durch die Möglichkeit des digitalen Schürfens wurde ein wahrer Hype ausgelöst, der in etwa vergleichbar mit dem Schürfen von Gold ist. Jeder kann es tun, wenn er die entsprechenden Mittel hat.

Bitcoin Mining Erklärung: so funktioniert die digitale Währung

Wer eine einfache Bitcoin Mining Erklärung sucht, sollte wissen, dass die Währung über ein dezentralisiertes Netzwerk betrieben wird. Dieses besteht aus einigen Rechnern, die in der ganzen Welt verteilt sind. Dort ist die Bitcoin-Software installiert, welche die gesamte Bitcoin-Blockchain enthält. Falls einer der Rechner im Netzwerk gehackt wird, erfolgt ein automatischer Ausschluss des gehakten Rechners. Das macht die Währung sicher. Außerdem können keine Transaktionen doppelt durchgeführt werden.

Bitcoinmining Erklärung für die Verwaltung der Coins

Die Coins werden über die Blockchain verwaltet. Dabei handelt es sich um eine Art Buchführungssoftware. In der Blockchain werden alle Bitcoin-Transaktionen vermerkt. Zudem wird gespeichert, wie viele Bitcoins an welche Adresse geliefert wurde. Die Adressen sind in der Regel Bitcoin Wallets. Wallets sind Geldbörsen, in denen die Coins gelagert werden. Jeder kann einen Blick in die Blockchain werfen. Allerdings werden keine Namen oder Kontodaten weitergegeben. Es geht lediglich um die Anzahl der Coins, die sich bisher auf dem Markt befinden.

Detaillierte Bitcoin Mining Erklärung

Für ein besseres Verständnis ist eine Bitcoin Mining Erklärung im Detail notwendig. Die Blöcke werden aus einer Zusammenfassung der in der Vergangenheit getätigten Transaktionen gebildet. Während des Minings verwendet der Rechner, der den Miningprozess durchführt den sogenannten SHA256-Algorithmus. Durch diesen Prozess werden die einzelnen Hashes erstellt. Bei den Hashes handelt es sich um längere Ketten, die aus  Hexadezimalzahlen bestehen, für die ein Rechenprozess notwendig ist.

Wer das Mining betreibt, darf sich pro gefundem Block über eine Belohnung freuen. Diese besteht derzeit aus über zwölf Bitcoins, was ungefähr einem Wert von derzeit etwa 120.000 Euro ausmacht. Es ist also möglich, mit dem Prozess des Minings noch immer sehr viel Geld zu verdienen. Das ist auch der Grund, warum Bitcoin Minen so beliebt ist. Das Mining gehört jedoch derzeit zu den am härtesten umkämpften Möglichkeiten, um Geld zu verdienen. Denn das Bitcoin Mining ist nicht so einfach, wie es zunächst scheint.

Coins selber schürfen: eine einfache Bitcoinmining Erklärung

Derzeit sind lediglich drei Möglichkeiten für das Bitcoin Mining bekannt. Zum einen können die Bitcoins von zu Hause aus geschürft werden. Dafür ist jedoch eine entsprechende Hard- und Software notwendig. Wer nicht über die passenden Geräte verfügt, kann sich an einen Mining Pool anschließen. Außerdem ist es möglich, über die Cloud zu minen. Doch bevor Du mit dem Schürfen beginnen kannst, sind einige Vorkehrungen zum Bitcoin Mining notwendig.

Bitcoinmining Erklärung: die wichtigsten Methoden zum selber schürfen:

Bitcoin-QT: Bitcoin Minen in Deutschland vom eigenen Büro mit dem Bitcoin Core Client. Dabei handelt es sich um die Originalsoftware von Satoshi Nakamoto.

Multiminerapp: Wer eine einfache Bitcoinmining Erklärung sucht und ohne großen Aufwand Bitcoin Minen in Deutschland betreiben möchte, sollte es mit diesem einfachen Client versuchen.

CGminer: Alternativ kann diese Open-Source-Software für das Bitcoin Minen in Deutschland eingesetzt werden.

Eine einfache Bitcoinmining Erklärung: Ist Bitcoin Minen in Deutschland überhaupt attraktiv?

Bitcoin Minen in Deutschland funktioniert nicht so einfach, wie es scheint. Die Schürfprozesse werden extrem verlangsamt, damit nicht alle zur Verfügung stehenden Coins auf einmal geschürft werden können. Das bedeutet für den Schürfer, dass er einen langen Rechenprozess in Kauf nehmen muss, bevor er auch nur einen einzigen Coin schürfen kann.

Die Frage ist, wie interessant das Bitcoin Minen in Deutschland ist. Denn die Stromkosten sind hierzulande extrem hoch. In vielen Fällen können die Kosten nicht durch die Erträge gedeckt werden. In anderen Ländern, in denen die Energiekosten nicht so extrem hoch sind, lohnt sich das Bitcoin Mining schon eher. Miner können beim Bitcoin Minen in Deutschland zwar gutes Geld verdienen, jedoch lohnt sich Schürfen hierzulande lediglich bei einem Vertrag mit einem preiswerten Stromanbieter.

Falls Du mehr über Bitcoin Minen in Deutschland erfahren möchtest, solltest Du unbedingt unseren Artikel zum Bitcoin Halving 2020 lesen. In dem Beitrag werden fundamentale Dinge zum Thema Mining erläutert und Du erfährst, welche Gewinne beim Bitcoin Mining wirklich möglich sind.

Fazit: Bitcoin Mining in Deutschland: Schürfen durch eine einfache Bitcoinmining Erklärung verstehen

Wenn Du Dich für das Schürfen der Coins interessiert, solltest Du diese Bitcoinmining Erklärung und viele weitere unserer Artikel lesen, um mehr über das Bitcoin Mining zu erfahren. In diesem Magazin berichten wir über viele weitere spannende Themen rund um das Bitcoin Mining und Blockchain Anwendungen.

An den Anfang scrollen
×

Frag uns einfach!

Du kannst uns ganz einfach eine Whatsapp-Nachricht senden oder alternativ unser Kontaktformular verwenden.

×